Willkommen in der FeG Hessisch Oldendorf!

 

Als Freie evangelische Gemeinde freuen wir uns sehr, dass Sie sich über uns, unser Gemeindeleben und unsere Angebote informieren möchten.

Egal, ob Sie in der Nähe wohnen, auf der Durchreise sind oder in unserer schönen Heimat Urlaub machen – schauen Sie einfach einmal bei uns vorbei.

Wir freuen uns auf Sie!


Hessisch Oldendorf wird zur Musical-Stadt


Angebote

Krabbelgruppe

Sportgruppe

Perlenstunde

Jugendgruppe



FeG-Blog

In diesem Abschnitt erhalten Sie in unseren Blog-Artikeln Eindrücke aus dem Gemeindeleben, sowie News zu vergangenen und bevorstehenden Veranstaltungen. Viel Spaß beim Stöbern!

Einladung zum Kreisfest am 24.-25. Mai

Liebe FeG-Freunde,


in diesem Jahr findet das Kreisfest des Ostwesfalen-Lippe-Kreises in der FeG Extertal in Bösingfeld statt. Im Gottesdienst geht es um Luther: Wie würden seine Thesen heute wohl lauten würden? Neben einem aufbauenden geistlichen Input erwartet Sie viel Spaß und Gemeinschaft beim Essen, Menschenkicker, Improvisations-Workshop und vielen weiteren Angeboten. Jung und Alt kommen voll auf ihre Kosten.
Wir werden als Gemeinde Fahrgemeinschaften anbieten. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

 

Alles weitere entnehmen Sie aus dem beigefügten Flyer.

mehr lesen

FeG Freizeit in der Lüneburger Heide

Die Gemeinde war mit 60 Leuten unterwegs in der Lüneburger Heide. Auf der Gemeinde-Freizeit lernten wir Gott und uns gegenseitig besser kennen und erfuhren eine wunderbare gemeinschaftliche Zeit mit vielen Aktionen.

 

Hier ein paar Fotos:

 

mehr lesen

Ein Gottesdienst für das leibliche und geistliche Wohl

mehr lesen

Die Adonia-Teens ziehen Jung und Alt in den Bann

mehr lesen

Das Adonia-Musical "Josef" kommt nach Hessisch Oldendorf

Josef – von seinen eifersüchtigen Brüdern beinahe umgebracht. Als Sklave nach Ägypten verkauft. Später unschuldig im Gefängnis. Hat Gott ihn verlassen? Doch Josefs Geschichte ist noch nicht zu Ende. Wie aus dem Nichts wird er zum zweithöchsten Mann des Landes. Weise, erfolgreich und mächtig. Doch der Schmerz bleibt: Der Verlust seiner Heimat, der Hass seiner Familie. Ist Versöhnung möglich?

 

Abwechslungsreiche Songs, humorvolle Überraschungsmomente und eine alte biblische Story, die aktueller denn je rüberkommt – das und vieles mehr bieten die ca. 70 Adonia-Teens. Die Mitwirkenden begeistern Jung und Alt durch ihre Frische und durch ihr musikalisches und schauspielerisches Talent. In kurzer Zeit haben sie zuvor das Programm gemeinsam im Musicalcamp und zuhause mit CDs einstudiert.

 

mehr lesen

Alle kompletten Blog-Artikel finden Sie hier: